Küchenschürze nähen – Nähen für Anfänger – Schürze Schnittmuster kostenlos




Werbung

Schürze nähen Anleitung kostenlos Schnittmuster

Nähanleitung kostenlos

Nähen für Anfänger

Geeignetes Material: Feste Baumwolle oder Leinen

Schritt 1: Zuschneiden der Teile

Drucke das Schnittmuster aus:

Schürze Schnittmuster kostenlos (pdf)

Schneide die einzelnen Teile aus. Das geht so:
Stecke die Schnittmusterteile dazu auf dem Stoff fest. Teste, ob dein Stoff in eine Richtung wesentlich dehnbarer ist.
In der Breite soll der Stoff am dehnbarsten sein  (Fadenlauf – so geht’s).

Wenn du die Schnittmusterteile gut festgesteckt hast, kannst du direkt den Umriss entlangschneiden (Die 4 Methoden der Schnittmusterübertragung). Die Nahtzugaben sind hier bereits enthalten und der feste Stoff eignet sich dafür gut.

Damit bekommst du dann:

1 Schürzenteil
1 Tasche
3 Träger/Bindegürtel

schnittteile2

Schritt 2: Säumen

Klappe am Schürzenteil den Rand entlang 2x 1cm auf die linke Stoffseite um (=Säumen, doppelt säumen).
Fixiere gegebenenfalls den Rand vor dem Nähen mit Stecknadeln, senkrecht zur Kante.
Nähe die innere Kante mit mittelgroßem Geradstich entlang.

Schürzenteil säumen

Je nach Geschmack kannst du zusätzlich die äußere Kante auch nochmal entlangnähen.

Säume so nun auch die obere Seite der Tasche (=einfach säumen). Hier reicht das einmalige Umklappen in 1cm Breite.




Werbung

Schritt 3: Tasche annähen

Lege das Schnittmuster des Schürzenteils auf das zugeschnittene Schürzenteil.

Übernehme die Markierung der roten Kreuzchen, indem du eine Stecknadel von der linken Stoffseite durchstichst und an der Durchstichstelle auf dem Schürzenteil mit Kreide eine Markierung setzt.

IMG_20170126_155654269

Klappe den Rand der Tasche an den Seiten und unten für 1cm nach innen um. Fixiere die Tasche rechts auf rechts auf dem Schürzenteil den Markierungen entsprechend.

Tasche annähen

Nähe die Tasche mit Geradstich an den Seiten und unten an.

Schritt 4: Träger und Bindegürtel

Klappe die Träger und Bindegürtel jeweils an beiden Seiten 1cm nach innen um
und nochmals hälftig mittig nach innen.

IMG_20170126_160343081
Nähe an der offenen Außenkante mit Geradstich fest.

IMG_20170126_160453490

Die Träger/Bindegürtel
sollten ca eine Breite von 2,5cm haben.

Träger nähen
Säume nun auch die kurzen Seiten der Bindegürtel für 1-2cm.

Nähe die Bindegürtel an der weitesten Stelle des Schürzenteils auf jeweils einer Seite und auf der Innenseite mit einfachem Geradstich an.

Träger annähen
Nähe den Träger an einer Seite der oberen Schürzenkante fest. Stecke das andere Ende mit einer Sicherheitsnadel oder Stecknadel auf der anderen Seite außen fest.
Ziehe die Schürze probeweise an und bestimme, in welcher Länge der Träger angenäht werden soll.
In der Regel passen 60cm Länge ganz gut.

2,5cm Schiebeschnalle auf Amazon

Falls du den Träger verstellbar machen möchtest, ziehe
den Träger durch einen 2,5cm passenden Schieberegler und nähe ihn in voller Länge bei ca 80cm fest.

Und fertig ist die Schürze!