Kap. 2.2 | Welche?

Diesen Beitrag per E-Mail versenden
Sie können maximal fünf Empfänger angeben. Diese bitte durch Kommas trennen.





Die hier eingegebenen Daten werden nur dazu verwendet, die E-Mail in Ihrem Namen zu versenden. Sie werden nicht gespeichert und es erfolgt keine Weitergabe an Dritte oder eine Analyse zu Marketing-Zwecken.

Werbung



Zurück: Kap. 2.1 (Brauche ich eine Nähmaschine?)Index (Wie fange ich an?) Weiter: Kap. 2.3 (Wie funktioniert die Nähmaschine?)

welche Nähmaschine für Anfänger

Auf der Suche nach der geeigneten Nähmaschine für Anfänger…

Eine ausgiebige Netzrecherche ergibt ein Bild recht einhelliger Meinungen, hier die Top 5:

1)

Jede einfache ohne viel Schnickschnack (Freiarm, Pedale und ein paar Grundsticharten) ist für normal dicke Stoffe erstmal anfängertauglich.
Gute, einfache Nähmaschinen sind derzeit grob zwischen 100-300€ zu bekommen.

2)

Pfaff und Singer sind für ihre geringfügige Fehleranfälligkeit und Langlebigkeit aufgrund ihrer soliden Bauart geschätzte Marken. Allerdings: Neuere, in Asien produzierte Singer-Modelle, seien mit den alten Modellen nicht mehr vergleichbar und können oft gar mit günstigsten NoName/Discounter-Nähmaschinen nicht mithalten. Außerdem solle man bei der Pfaff aufpassen, an welches Modell man gelangt.




Werbung

3)

Bernina ist vor allem bei fortgeschrittenen Hobbyschneidern bekannt und beliebt für seine modernen Softwarelösungen, zum Beispiel für Stickmuster.

4)

Die Anschaffung einer Overlock-Nähmaschine lohnt sich für Fortgeschrittene, um eine professionell versäuberte, aber gleichzeitig flexible und sichere Naht zu erhalten, wie man sie von Textilien aus dem Laden kennt. Die Anschaffung einer kombinierten, gebräuchlichen Nähmaschine mit Overlockfunktion dagegen ist nicht empfehlenswert.

5)

Einen sehr guten Ruf für einfache Nähmaschinen genießen momentan die von Brother, welche im Gegensatz zu Discounter-Nähmaschinen um die 150€ auch mit dickeren Stoffen keine Probleme und eine anfängerfreundliche Geschwindigkeitseinstellung haben sollen.

Nähmaschine für Anfänger: Viele unabhängige, einzelne Erfahrungsberichte zu jedem einzelnen Modell finden sich neben den Amazon-Bewertungen auch im Forum Hobbyschneiderin.

Das aktuell wohl beliebteste Modell ist die W6, die es in verschiedenen Ausführungen zu kaufen gibt:

Einfache Ausführung: W6 Nähmaschine N 1615 Freiarm Super Nutzstich-Nähmaschine

Mittlere Ausführung: W6 Nähmaschine N 1235/61 Freiarm Super Nutzstich-Nähmaschine

Anspruchsvollere Ausführung: W6 Nähmaschine N 3300 exklusive – Nähen, Patchen, Quilten

Bildlinks führen zum Affiliatepartner Amazon

Ansonsten bleibt leider nur: Selbst testen!

Was hast du für Erfahrungen mit Nähmaschinen gemacht?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.