Bündchen aus alten Socken machen

Diesen Beitrag per E-Mail versenden
Sie können maximal fünf Empfänger angeben. Diese bitte durch Kommas trennen.





Die hier eingegebenen Daten werden nur dazu verwendet, die E-Mail in Ihrem Namen zu versenden. Sie werden nicht gespeichert und es erfolgt keine Weitergabe an Dritte oder eine Analyse zu Marketing-Zwecken.

Werbung



Aus nur einer alten Socke lassen sich im Nu Bündchen machen. Und so geht’s..

Bündchen aus Socken Upcycling DIY

Schritt 1)

Schneide am Fußteil die Fußkappe und Ferse weg, sodass du ein gleichbreiten Streifen erhälst. Überprüfe, wie viel Länge du benötigst und passe sie evtl nochmals an. Lege dies oberhalb der Ferse auf und schneide in gleicher Länge ein zweites Stück Streifen heraus.

IMG_20160615_112900521

Schritt 2)

Stülpe diese beiden Streifen je mittig um.

IMG_20160615_113508570

Schritt 3)

In auf links gewendeten Ärmel oder Bein feststecken.
Gleichmäßig abstecken, ggf durch Faltenlegen an unterschiedliche Breite anpassen.

Bündchen gleichmäßig feststecken

Schritt 4

Bündchen annähen, ausklappen, umdrehen, fertig.

Bündchen annähen und ausstülpen

Wie du Bündchen im Handumdrehen zuschneidest und nähst, liest du hier.

Bündchen nähen-thumb